Mögliche Anwendungsbereiche für die

EW Villa Medica Therapien

1. Körper

​

    •    Chronische, funktionelle und degenerative Organerkrankungen

    •    Herz-Kreislaufstörungen

    •    Geriatrie

    •    Allergische Erkrankungen

    •    Allgemeine Infektanfälligkeit und Abwehrschwäche

    •    Vegetative und nervöse Funktionsstörungen aller Art

    •    Störungen der Hormondrüsen

    •    Anlagebedingte Schädigungen und

        Entwicklungsstörungen im Säuglings- und Kindesalter

2. Gelenke

​

    •    Degenerative Veränderungen jeglicher Art / Arthrose

    •    Gelenkschmerzen

    •    Nach Unfällen oder Verletzungen

    •    Rheuma

3. Ästhetik

​

Unser Ärzte-Team hat eine langjährige Erfahrung im Bereich der Gesichtsinjektion und Behandlungen mit Hyaluronsäure und Gesichtsfillern. Die Injektion wird mit sehr feinen Nadeln vorgenommen. Die Behandlungstechnik und die Produktmenge wird mit unseren Ärzten jeweils  in Abhängigkeit von dem gewünschten Behandlungsziel des Patienten individuell abgestimmt. 

​

Anwendungsbereiche:  Gesicht, Hals, Dekolleté und Hände.

​

  • Linien und Falten mildern.
  • Verlorenes Volumen zurückgeben.
  • Elastizität und Straffheit wiederherstellen.
  • Für einen natürlichen Look und ein gesundes Hautgefühl sorgen und das Erscheinungsbild zu revitalisieren.

​

In Abhängigkeit von der gewählten Behandlung, kann das Ergebnis bis zu 24 Monate anhalten.

4. Augenheilkunde

(AMD - altersbedingte Makuladegeneration,

trockene und feuchte AMD)

​

Es sind zwei Formen der Makuladegeneration bekannt. Man unterscheidet zwischen der trockenen Form, die in 85 % der Fälle vorliegt und der feuchten Form, an der 15 % Prozent der Patienten erkranken.  Während die trockene Form der Makuladegeneration in der Regel zu einer allmählichen Verschlechterung des Sehvermögens führt, verläuft die feuchte Makuladegeneration meist weitaus dramatischer und mündet meistens in einem totalen Verlust der Sehfunktionen in der Makula.

​

Wir behandeln die trockene AMD als Vorstufe der feuchten AMD mit Naturtherapien. Dadurch eröffnen sich Möglichkeiten, auch bei klassisch feuchter AMD, die Sehkraft zumindest länger zu erhalten.

Villa Medica Healthcare GmbH & Co. KG

Klosterstraße 205 - 67480 Edenkoben

Germany

T: +49 6323 3021 000

F: +49 6323 3021 888

info@vm-healthcare.de

www.vm-healthcare.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK